v.l.: Lisa Helm (Ehrenamtskoordinatorin des Landesverbandes), Marianne Michalik (Blutspendebeauftragte des Kreisverbandes), Selina Tilhein (Ehrenamtskoordinatorin des Kreisverbandes)

Am 02. Mai 2012 fand im Rahmen eines Blutspendetermins im Barbarasaal der Gemeinde in Düsseldorf-Derendorf eine Helfergewinnungsaktion statt.

Am Ende des Tages zählte das Aktionsteam Helfergewinnung auf dem, mit rund 80 Spendern besuchten Termin, fünf konkrete Interessenten an einem Ehrenamt in der Blutspende. Diese werden in den nächsten Tagen von der Ehrenamtskoordinatorin Selina Tilhein zur Mitarbeit in der Blutspende näher informiert.

Darüber hinaus wurden weitere vielversprechende Gespräche mit Blutspendern zu den ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern im KV initiiert. Informationsmaterialien wie Broschüren und Flyer wechselten ihren Besitzer!

Neben dieser Aktion ist im April das Spenderanschreiben des Blutspendedienstes mit einer Anfrage zur ehrenamtlichen Mitarbeit versehen sowie eine Internetanzeige geschaltet worden. Bisher haben sich aus diesen beiden Aktionen zusätzlich vier konkrete Erstkontakte ergeben.

Die bestehende Blutspendegruppe, die ihr Team bereits im letzten Jahr mit Unterstützung der Ehrenamtskoordinatorinnen des Kreis- und Landesverbandes um vier ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erweitern konnte, hofft auf weiteren Zuspruch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.