Abschlussveranstaltung für das „Kooperationsprojekt Blutspende“

Ein aufregendes und festliches Wochenende zelebrierte der DRK Ortsverein Wenden am vergangenen Wochenende im  Wendener Ortskern.

Neben der Ausrichtung des Kreiswettbewerbes der Kreisverbände Arnsberg, Olpe und Siegen-Wittgenstein, bei dem zahlreiche DRK Ortsvereine ihr Können und Wissen unter Beweis stellten, lud der DRK Ortsverein Wenden auch zum feiern ein.

Vor fast genau einem Jahr haben der OV Wenden und die Servicestelle Ehrenamt des Landesverbandes gemeinsam das „Kooperationsprojekt Blutspende“ vor Ort ins Leben gerufen. In Workshops und Projektgruppen hat sich die Wendener Rotkreuzgemeinschaft ausgiebig unter anderem mit dem Thema Blutspende auseinandergesetzt.

Mit verdientem Stolz präsentierten die Beteiligten am Sonntag, dem 13.05.2012, die Ergebnisse im Rahmen der Abschlussveranstaltung. Neben der Bezirkrotkreuzleitung und dem DRK-Blutspendedienst waren auch viele  geladene Gäste gekommen. Alle gemeinsam genossen die Abschlussveranstaltung und zeigten sich beeindruckt von dem Projekt.

Text und Fotos von Ellen Sonneborn-Harmann, www.bsdwest.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.