Am vergangenen Samstag waren Klaus-Dieter Beppler und Martin Niemczyk, zwei Mitglieder des in den vergangenen Monaten durch die Servicestelle Ehrenamt geschulten Jubiläums-Promotorenteams des DRK in NRW zum ersten Mal im “Einsatz”.

Im Rahmen des Bundeausschuss der Bereitschaften, der am am Wochenende in Münster tagte, wurde das Konzept und die Ausstattung der Bundesbereitschaftsleitungen sowie den Vertreterinnen und Vertretern der Landesbereitschaftsleitungen der 19 DRK-Landesverbände im Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt präsentiert. “Einige interessierte Anfragen konnten wir beantworten, nette Gespräche führen und unser speziell präsentiertes Material im persönlichen Gespräch vorstellen. Vielleicht konnte der ein oder andere Landesverband noch einige neue Ideen und Anregungen für die eigenen Planungen der Aktionen im Jubiläumsjahr mitnehmen.” so Martin Niemczyk aus dem DRK-Kreisverband Recklinghausen, der sich ehrenamtlich als Jubiläumspromotor engagiert.

Weitere Informationen über das Promotorenteam, die geplanten Aktionen im Jubiläumsjahr und die anstehenden Termine finden Sie auf der Jubiläumshomepage www.drk150nrw.de – Schauen Sie mal vorbei…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.